Eine Stunde Mut

Shirley Hartlage
Since 11/2021 5 Episoden

nicht aufgeben

Eine Geschichte für mehr Sichtbarkeit sexualisierter Gewalt

03.11.2022 36 min

Anja erzählt, wie sie zweimal sexualisierte Gewalt erlebt. Erst wird ihr Kollege am Arbeitsplatz immer wieder übergriffig. Sie fühlt sich allein und hilflos und erträgt weitere Übergriffe, bis sie irgendwann kündigt. Einige Zeit später wird sie auf einer Party von mehreren Männern vergewaltigt. Immer wieder steht sie auf und funktioniert einfach weiter, bis sie nicht mehr kann. Mit Hilfe ihrer Therapien, findet sie die Kraft über ihre Erfahrungen zu sprechen und findet zurück zu ihrer inneren Stärke.
Heute ist sie so stolz darauf, dass sie sich nicht aufgeben hat, denn sie steht voll und ganz im Leben und hat noch viel vor. Sie sagt: Die Täter haben mich nicht kleingekriegt und ich habe überlebt. Ich nutze meine Stimme, um anderen Betroffenen zu helfen.
Triggerwarnung: Diese Folge enthält Äußerungen über sexualisierte und körperliche Gewalt.
In dieser Folge spricht Anja über sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz und die Vergewaltigung durch mehrere Männer. Sie spricht hier über ihre Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt und macht damit Themen sichtbar, für die oft die Worte fehlen.
Ganz bewusst geht sie an die Öffentlichkeit, um anderen Mut zu machen.
Wer und was war hilfreich? Wie geht es ihr heute und was sollen andere hören?
In dieser Folge spricht sie über das, wofür oft die Worte fehlen und gibt Antworten auf Fragen, die nicht nur für Betroffene hilfreich sind.

Triggerwahrnung: Diese Folge enthält Äußerungen über Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt.

Wenn du Fragen hast oder Beratung suchst dann findest du hier Hilfe:

Kontakte zu Informationen und Beratungsstellen:
in Hamburg
Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt Dolle Deerns e.V.

Netzwerk Hamburger Beratungsstellen gegen sexualisierte Gewalt Nexus

bundesweit
Wildwasser e.V.

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen  Tel: 08000 116 016

 Anja erlebt zweimal sexualisierte Gewalt. Am Arbeitsplatz durch ihren Kollegen und später dann wird sie auf einer Party von mehreren Männern vergewaltigt. Sie erzählt hier davon, wie sie es geschafft hat immer wieder aufzustehen, zu überleben und heute sagen zu können: Ich bin glücklich und lebe das wovon ich immer geträumt habe. Tiggerwahrnung: diese Folge enthält Äußerungen über körperliche und sexualisierte Gewalt.

2022 - Shirley Hartlage